Put Option

Die Zinsen in Europa verursachen bei jedem Sparer schiere Verzweiflung. Das historische Zinstief, das mittlerweile unter einem Prozent liegt, ist Auslöser eines negativen Realzinses. Hier ergibt sich die Frage, auf welche Weise der Anleger sein Kapital denn investieren soll. Hier schuf vor ein paar Jahren das Internet Abhilfe, als es den spekulativen Optionshandel etablierte, der signifikant höhere Renditen ermöglichte. Eine bekannte Option stellt die Put Option dar.

Eine Put Option ist eine Option, die einem Käufer das Recht erteilt, aber nicht vorschreibt, einen bestimmten Wert in einer vorher bestimmten Menge zu einem Entgelt zu verkaufen, der im Voraus ermittelt wurde. Im Grunde ähnelt die Put-Option einer Spekulation auf fallende Preise, welche dem Käufer ermöglicht, eine Ware in der Zukunft zu derzeitigen Preisen zu verkaufen. Bei der Put-Option kann die Ware beliebig gewählt werden, normalerweise handelt es sich aber um Aktien, Optionsscheine o.ä. Die Kosten der Put Option behält die Bank als Garantie, dass der Preis eines Basiswerts zukünftig geringer ist, denn nun muss die Bank die Ware zum vorher ermittelten Preis aufkaufen. Der Anleger fährt hierbei die Differenz des jetzigen Preises vergleichbar zum jetzigen als Gewinn ein.

Die Put Option als Objekt der Spekulation

In der Finanzbranche etablierte sich mithilfe des spekulativen Optionshandel die Put Option als Investition. Der Spekulant glaubt, dass ein bestimmter Basiswert im Betrag fallen wird und schließt eine Put Option ab, um einen späteren Mehrwert als Unterschied zwischen den Beträgen einzufahren. Eine ganze Menge Online-Banken spezialisierte sich darauf, Put Optionen zu offerieren und variiert in den Bedingungen. Für den Investor lohnt es sich deshalb, zwischen den Anbietern zu vergleichen.
Mit der korrekten Anlagestrategie kann der Anleger so in geringer Zeit eine hohe Rendite einfahren. Bei der Auswahl der Anlagestrategie sollte auf die jetzige ökonomische und politische Lage des Wirtschaftsgebiets eingegangen werden, da sich aus diesen Gründen rasch Veränderungen in den Kursen ergeben können, welche sich später im Gewinn niederschlagen.