Bollinger Bands & Stochastic Strategie

Die „Bollinger Bands & Stochstic Strategie“ ist eine einfache Scalping Strategie die schnell umgesetzt werden kann und leicht verständlich ist.
Mir persönlich gefällt diese Strategie sehr gut da sie in der Regel gute Einstiegssignale liefert.

Folgende Einstellungen werden empfohlen:

Timeframe: 5min
Take Profit: 10 Pips
Stop Loss: nach eigenem Ermessen

Folgende Indikatoren werden benötigt:

Bollinger Bands (20,0,2)
Stochastic (5,3,3)

Das Einstiegssignal wird generiert sobald die Kerze ausserhalb des Bollinger Bands schließt und der Stochstic sich entweder über der 80er oder unter der 20er Zone befindet.

Short Signal: Schließt die Kerze ausserhalb des oberen Bollinger Bandes und befindet sich der Stochastic über der 80er Zone erhalten wir ein Short Signal.

Long Signal: Schließt die Kerze ausserhalb des unteren Bollinger Bandes und befindet sich der Stochastic unter der 20er Zone erhalten wir ein Long Signal.

Das ganze hört sich einfach an, ist es auch. Folgender Screenshot ist nicht ganz aktuell, stammt aber aus der Zeit an dem ich die Strategie für mich entdeckt habe. Wie auch immer, er zeigt wie viele Trading Signale die Strategie innerhalb eines „Handelstages“ ( 8:00 – 18:00 Uhr ) erzeugt.

5min Scalping Strategie

P.S.: Beim hochladen des Bildes habe ich gerade gemerkt das der dritte Peil von links eigentlich kein Einstiegssignal ist da die Kerze nicht ausserhalb des BB geschlossen wurde.

Soviel zu der ersten geposteten Scalping Strategie. Gerne freuen wir uns auf Feedback und persönliche Erfahrungen. Good Trades und alles Gute !!