XM Forex Broker

Der XM Forex Broker ist ein global agierender Broker, der in 196 Ländern Kunden betreut. Der Support findet in 18 Sprachen statt, professionelle Betreuer auf fünf Kontinenten kümmern sich um die Belange der Trader.

Die Muttergesellschaft ist die Trading-Point Holdings Ltd. mit Standorten in Zypern, Ungarn, Neuseeland und Australien. Dabei fördert der XM Forex Broker über sein Management Team die nachhaltige Personalentwicklung kulturell übergreifend. Es handelt sich um einen spezialisierten Forex- und CFD-Broker mit einem sehr breiten Spektrum an Assets und Handelsplattformen, der selbstverständlich auch mobil zu erreichen ist und ein Demo-Konto für all seine Plattformen – darunter WebTrader und auch MetaTrader – anbietet. Die Kunden von XM Forex Broker profitieren damit vom Direct-Access mit über 100 Assets aus den Klassen Forex, Indizes, Edelmetalle und Energierohstoffe, deren Kurse zu transparenten Realtime-Preisen zur Verfügung stehen. Die Handelsinstrumente erlauben ein sehr flexibles Leverage (Hebel) und werden zu ungemein günstigen Spreads angeboten.

An wen wendet sich der XM Forex Broker

Dieser Broker kann natürlich auch von privaten Kunden genutzt werden, denn die Mindesteinlage beginnt bei fünf Dollar oder Euro, die Struktur ist jedoch so umfassend, dass sich institutionelle Anleger hier sehr wohlfühlen werden. Effizienz, Fairness und Geschwindigkeit im Handel sind die maßgebenden Kriterien, an denen der XM Forex Broker sein Angebot ausrichtet. Um das Business auch für gewerbliche Kunden so komfortabel wie möglich zu gestalten, hat der Broker eine passende Handelsumgebung mit allen notwendigen Werkzeugen geschaffen, welche die Trading-Performance verbessern. Eine ganze Reihe von Produkt-Innovationen und die persönliche Kundenbetreuung ergänzen den Auftritt. Die Handelseffizienz fällt beim XM Forex Broker unbestritten sehr hoch aus, wobei der Anbieter auf die rasanten Änderungen im börslichen Bereich mit hohen technischen Innovationen reagiert. Das lässt sich an den vielen Handelsplattformen ablesen, die XM Forex Broker anbietet.

XM Forex Broker: Plattformen und Assets

Handelsplattformen sind beim XM Forex Broker MetaTrader 4 mit der Möglichkeit, Expert Advisors und diverse Indikatoren einzusetzen, des Weiteren MetaTrader 4 für Mac (sehr innovativ!), der XM Webtrader 4, ein XM Multiterminal, ein iPhone- und iPad-Trader sowie ein XM Droid Trader (für Android-Geräte), ein umfassender Mobile Trader und XM MAM, eine Investorenplattform mit der Möglichkeit der Unterkontierung und Administration von Verwalterkonten. Die Assets beim XM Forex Broker sind:

  • 53 Währungspaare: Majors, Minors und Exoten, die mit einem Hebel von bis zu 888:1 an fünf Tagen pro Woche über 24 Stunden gehandelt werden können. NO-Re-Quotes und enge Spreads machen den Forex-Handel auf XM Forex Broker höchst attraktiv.
  • CFDs auf diverse Werte (auch Forex)
  • Aktienindizes: Hier bietet der XM Forex Broker den direkten börslichen Zugang und ebenso den OTC-Handel (Over-the-Counter = außerbörslich, beispielsweise via CFD) an.
  • Edelmetalle: Gold und Silber
  • Energierohstoffe: Öl und Gas werden durch den Broker allein wegen der guten Handelsmöglichkeiten durch die hohe Volatilität dieser beiden Assets angeboten. Diese ergibt sich nicht nur durch Angebot und Nachfrage, sondern auch durch politische Einflussfaktoren und durch das Wetter. Öl und Gas werden ebenso wie Forex-Werte rund um die Uhr gehandelt.

Kontotypen

Der Broker bietet die drei Kontotypen MICRO-Konto, STANDARD-Konto und EXECUTIVE-Konto an. Auf dem Micro-Konto genügt eine Einlage ab fünf Dollar oder Euro, die Einzahlungsoptionen sind ungemein vielfältig und können in diversen Währungen stattfinden. Höhere Kontotypen können mit weit über 100.000 Dollar bis in den Millionenbereich kapitalisiert werden, wie das im Forex-Bereich üblich ist, da ein Lot einer Währung allein schon 100.000 Einheiten sind. Jedes der Konten ermöglicht den unbeschränkten Zugriff auf MetaTrader 4 und die Inanspruchnahme von sachkundigem Support. Hinzu kommen kostenlos:

  • regelmäßige Intraday-Updates
  • technische Analysen
  • niedrige, gleichmäßige Spreads für alle Kontoarten
  • identische Ausführungsqualität bei allen Konten
  • auf Wunsch islamische Konten
  • kostenlose Demo-Accounts mit vollem Zugang
  • Managed Accounts

Das Micro-Konto eignet sich durch die geringe Eingangskapitalisierung für neue Trader, das Standard-Konto wird ab 20.000 Euro (Dollar), das Executive-Konto ab 100.000 Dollar kapitalisiert. Typischerweise erhöhen sich mit der Kapitalisierung die Zusatzleistungen eines Brokers etwas, man legt hier allerdings Wert auf die Feststellung, auch Trader mit einem sehr kleinen Konto fair und gleichwertig zu behandeln.

Fazit zu XM Forex Broker

Die Leistungen dieses Brokers fallen sehr umfassend aus und wirken höchst professionell. Nach sehr vielen Broker-Reviews erlauben wir uns das Urteil, dass es sich hier um einen international aufgestellten, höchst seriösen Broker handelt, der kaum Wünsche offenlässt. Das spielt für CFD-Trader eine recht große Rolle, denn in diesem Bereich sind die Trader auf die Kursfeststellung und die möglichst mit wenig Slippage stattfindende Ausführung ihres Brokers angewiesen. Selbstverständlich ist der Broker durch mehrere Aufsichtsbehörden reguliert, in Europa mindestens durch die CySEC, er verwaltet die Kundengelder strikt getrennt bei Tier-1-Investment-Grade-Kreditinstituten. Die zuständige Prüfungsgesellschaft ist die international renommierte KPMG.