Binäre Optionen mobil handeln mit iPhone & Android

Binäre Optionen mobil handeln mit iPhone & Android

Mittlerweile gibt es online verschiedene Handelsplattformen, die für einen Binären Handel für den mobilen Einsatz optimiert wurden. Gewählt werden kann zwischen Apps oder Software der Broker, die für den mobilen Anwendungsbereich konzipiert sind. Im Handy wird dann der Inhalt des Browsers so dargestellt, dass auch mit kleinem Display leicht gehandelt werden kann.

Warum überhaupt Binäre Optionen mobil handeln?

Binäre Optionen sind sehr einfach und unkompliziert und sind daher auch perfekt für den mobilen Einsatz geeignet. Anders als beim klassischen Forexhandel oder beim Handel mit CFDs, lassen sich Binäre Optionen sehr einfach darstellen. Dazu benötigt der Trader lediglich einen Chart und ein paar weitere Optionen wie:

  • Verfallzeitpunkt
  • Basiswert
  • Auszahlung

Für viele Binäre Optionen Anleger ist es wichtig, auch von unterwegs die Möglichkeit zu haben, mobil zu traden. Dennoch bieten noch immer nicht alle Broker auch den mobilen Handel an.

Mobil handeln bedeutet im Fall der Binären Optionen, mit tragbaren Geräten, wie Tablets oder Smartphones, auch von unterwegs Zugriff auf den Binären Handel zu haben. Dies erfolgt wahlweise über Apps für Android Smartphones oder über das iPhone.

Binäre Optionen mit dem Android Smartphone oder dem iPhone handeln

Derzeit ist Android das führende Betriebssystem für Smartphones. Bekannte und beliebte Smartphone-Hersteller wie HTC, Samsung oder Sony Ericsson nutzen es. Ein Vorteil: die Bedienung ist vollkommen herstellerübergreifend.

Apps werden in der Regel immer für die am meisten genutzten Betriebssysteme entwickelt, so auch für Android. Apps für den Binären Handel, die für Android-Smartphones geeignet sind, heißen Binäre Optionen Android App oder ähnlich und sind exakt an den Anforderungen dieser Endgeräte angepasst.

Auch für das mit dem iOS-Betriebssystem laufende iPhone werden spezielle Apps für den Binären Handel angeboten – obwohl die Marktführerschaft an Android verloren wurde, sind iPhones immer noch sehr verbreitet. Auch mit dem iPhone lassen sich Binäre Optionen problemlos mobil handeln.

Mobiles Trading mit speziellen Brokern

Die Banc de Swiss hat vor geraumer Zeit eine eigene App auf dem Markt gebracht, die sowohl für das iPhone wie auch für Android Smartphones verfügbar ist. Ebenfalls ist der Handel von unterwegs auch mit der webbasierten Plattform für den mobilen Browser möglich.

24option hat den Trend ebenfalls erkannt und bietet eine 24option mobil App an. Sie ist sowohl für das iPhone wie auch als Android App erhältlich. 24option gehört mit den hauseigenen Apps zu den Vorreitern im mobilen Binären Optionen Handel. Das Bedienen der Apps ist kinderleicht und in der mobilen Version ist sogar ein Demokonto möglich.

Der Broker OptionFair setzt ausschließlich auf eine webbasierte Plattform – bisher gibt es noch keine eigenen Apps. Von Vorteil ist jedoch, dass sowohl die Handelsumgebung wie auch der Kundenservice in deutscher Sprache vorhanden ist.

Wer nach einem Broker sucht, der mobiles Trading anbietet, wird auch auf AnyOption stoßen, denn AnyOption bietet Trading mit dem Handy an. Die App gibt es sowohl als AnyOption iPhone App wie auch als AnyOption Android App. Die mobile App bietet gleich verschiedene Handelsarten an und auch der Zugang zu allen wichtigen üblichen Funktionen ist möglich, welche der Kunde bereits von der webbasierten Handelsplattform kennt.

TEILEN