Binäre Optionen Broker Cedar Finance unter Regulierung

Cidar Finance reguliert

Während Aktienbroker und Devisenbroker heutzutage in den meisten Fällen von den offiziellen Aufsichtsbehörden reguliert werden, trifft dies im Bereich binäre Optionen bisher nur auf eine relativ geringe Anzahl von Anbietern zu. Dabei ist die Regulierung gerade bei den Binäre Optionen Brokern durchaus wichtig, denn es gibt nicht wenige Trader, die sehr misstrauisch gegenüber den Anbietern sind, was deren Seriosität angeht. Da die Regulierung jedoch definitiv Vertrauen beim Kunden schafft, gehen in den letzten Monaten immer mehr Broker den Weg, die Regulierung zu beantragen.

Unter anderem gehört auch Cedar Finance zu den Brokern, die sich in der jüngeren Vergangenheit entschieden haben, bei der zuständigen Behörde die Regulierung zu beantragen. Seit kurzer Zeit findet die Regulierung nun auch statt und wird von der CySEC vorgenommen. Die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) ist deshalb für die Regulierung von Cedar Finance zuständig, weil es sich zum einen um die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde handelt und der Broker zum anderen auf Zypern seinen Hauptsitz hat. Aufgrund der Tatsache, dass Zypern zur Europäischen Währungsunion zählt und ein Euroland ist, kann davon ausgegangen werden, dass der Broker nach relativ strengen Maßstäben überwacht wird. Dies dürfte sich durchaus positiv auf die Anzahl der Neukunden auswirken, denn – wie zuvor kurz angesprochen – viele Trader sehen die Regulierung als deutliches Zeichen für die Seriosität eines Brokers an.

Regulierung als weiteres positives Merkmal von Cedar Finance

Die nun stattfindende Regulierung ist nur ein weiteres positives Merkmal, durch welches sich der Broker Cedar Finance auszeichnen kann. Denn bereits vor der Regulierung konnte der Binäre Optionen Broker seine inzwischen mehr als 300.000 Kunden durch verschiedene Leistungen und vorteilhafte Konditionen überzeugen. Sowohl bei den Leistungen als auch bei den Handelskonditionen erhält der Broker einen großen Zuspruch seiner Kunden und kann sich nach wie vor über eine deutlich wachsende Kundenzahl freuen. Positiv ist zum Beispiel, dass der Broker seinen Kunden den Handel über die Trading-Plattform SpotOption anbietet, die darüber hinaus noch von einigen anderen Brokern genutzt wird. Die Handelsplattform gilt als sehr stabil, anwenderfreundlich und bietet zahlreiche nützliche Funktionen an. Dazu gehört unter anderem die übersichtliche Darstellung verschiedener Charts nebeneinander. Derzeit können sich Kunden zwischen vier verschiedenen Handelsarten entscheiden, darunter der sogenannte OptionBuilder. Beim OptionBuilder besteht für die Kunden die Möglichkeit, sich eigene Optionen aus diversen Komponenten zusammenzustellen und diese im Anschluss zu handeln.

Demokonto nutzbar und eine maximale Rendite von 500 Prozent

Insgesamt sind es über 80 Basiswerte, die der Trader über Cedar Finance und die dazugehörigen binären Optionen handeln kann. Im Bereich der Leistungen gehört zu den weiteren Vorteilen, dass die Kunden auf Nachfrage ein Demokonto nutzen können, welches durchaus nicht von allen Binäre Optionen Brokern angeboten wird. Ein deutschsprachiger Support ist ebenfalls vorhanden, der auf den drei Wegen Telefon, E-Mail und Live-Chat erreichbar ist. Im Zuge einer Staffelung, die auf der Höhe der Ersteinzahlung basiert, können Neukunden einen Bonus von bis zu 100 Prozent erhalten. Insbesondere professionelle Trader werden sich über die hohe maximale Rendite freuen, die im High-Yield-Bereich 500 Prozent beträgt. Die minimale Handelssumme ist mit fünf Euro erfreulich gering und ab einer Einzahlung von 200 Euro kann das Handelskonto von Cedar Finance aktiv genutzt werden. Eine Verlustabsicherung bietet der Broker ebenfalls an, nämlich von bis zu zehn Prozent.

TEILEN