OptionBit

optionbit

OptionBit ist ein in Zypern registrierter, durch die zypriotische CySEC beaufsichtigter Broker für Binäre Optionen, der seit 2010 den Handel mit verschiedenen Varianten dieses neuartigen Finanzinstruments anbietet. Damit gehört er zu den etablierten Brokern der Branche, die ständige Neugründungen verzeichnet. Die Handelssoftware von OptionBit ist stabil, übersichtlich und gut zu bedienen, ohne Download sofort nutzbar und auf verschiedensten Endgeräten – auch mobil – einzusetzen. OptionBit steht deutschen Tradern als deutsche Webseite mit deutschsprachigem Support zur Verfügung. Lesen Sie hier unsere Optionbit Erfahrungen.

Wichtige Kennzeichen von OptionBit

Der Broker begrenzt Verluste nicht per Rückzahlung, sondern durch eine Close-Option, gleichzeitig ermöglicht er den Handel schon ab 10 Euro Mindesteinsatz, was in der Branche ungewöhnlich niedrig ist (in der Regel ab rund 25 Euro). Auch ein kostenloses Demo-Konto wird bei OptionBit zur Verfügung gestellt, Trader können damit ihre Strategien hinreichend testen. Profi-Trader und institutionelle Investoren nutzen gern das beliebte VIP-Programm des Brokers, der zudem diverse nützliche Handelstools anbietet. Als Softwareplattform kommt das bewährte Tradologic zum Einsatz, das den Tradern eine rasche, intuitive Übersicht ermöglicht.

Mit einer Reihe von Tools können Trader ihre Risiken verwalten und eigene Handelsbedingungen festlegen. Das Banking bei OptionBit wurde sehr flexibel gestaltet, die Auswahl an Währungen und Zahlungsmöglichkeiten (Kreditkarten, Überweisungsoptionen und E-Cash-Verfahren) ist sehr groß, auch Auszahlungen sollen überdurchschnittlich schnell abgearbeitet werden. Profis und Neulinge auf dem Gebiet der Binären Optionen äußern sich höchst zufrieden mit OptionBit. Die wichtigsten Kennziffern sind:

  • Gewinn: 75 – 81%
  • Rückzahlung: Close Funktion
  • Handelsgüter: Aktien, Währungspaare, Rohstoffe und Indizes
  • Anzahl Handelsgüter: 69 (starker Fokus auf Aktien) – Stand Juli 2013
  • Bonus: bis zu 150% auf die Ersteinzahlung
  • minimale Accountgröße: 200 Euro
  • minimale Handelssumme: 10 Euro
  • Handelsarten: Digital, Range, Touch-Optionen


Wie man sieht, fehlen die Superprofite bei High Yields, die andere Broker angeben, OptionBit wirbt jedenfalls nicht damit in seiner Eigenvorstellung auf der Webseite. Diese Superprofite von mehreren Hundert Prozent wirken stets verlockend, sie werden allerdings nur auf Optionen ausgeschüttet, die per se sehr spekulativ sind. Das leuchtet erfahrenen Tradern sofort ein. Ein Beispiel wäre, dass ein Broker einen Profit von 500 Prozent auf eine Touch-Option (das Berühren einer vom Broker [!] definierten Preisgrenze) ausschüttet, wenn die jeweilige Grenze am Montagmorgen nach Börseneröffnung in einem Zeitfenster von einer oder zwei Stunden erreicht wird. Das ist aufgrund häufiger Wochenend-Gaps (Handelslücken) nur äußerst schwer zu prognostizieren, OptionBit verzichtet wahrscheinlich aus diesem Grund auf High Yields.

Handelsoptionen bei OptionBit

Die drei Standardtypen Binärer Optionen, die allerdings nicht jeder Broker anbietet, sind bei OptionBit vertreten:

  • Digital oder Call/Put: Der Trader setzt auf einen steigenden oder fallenden Kurs innerhalb eines bestimmten Zeitfensters.
  • Touch-Optionen: Der Basiswert soll eine bestimmte Preisgrenze berühren.
  • Range: Der Kurs soll in einer bestimmten Range oder außerhalb dieser enden.


Zusätzlich ermöglicht OptionBit ein Early Closure, also ein vorzeitiges Schließen der Option zur Gewinnsicherung oder Verlustbegrenzung, und ebenso ein Roll-over, also ein Verlängern der Option zu möglicherweise späteren Gewinnsicherung, wenn der Trader der Auffassung ist, dass der Kurs das anvisierte Ziel noch erreichen kann.

Zusatzfeatures bei OptionBit

Der Broker bietet bis zu 50 Prozent Bonus auf die Ersteinzahlung, was freilich nur zur Ausschüttung kommt, wenn der Trader mit diesem Bonus handelt. Damit schließt sich OptionBit den Bonus-Programmen anderer Broker an, die mehr oder minder großzügig ausfallen und im Prinzip Trader dazu motivieren sollen, überhaupt echtes Geld in die Hand zu nehmen. Angesichts der Möglichkeit von Mini-Einsätzen bei OptionBit (10 Euro) sind 150 Prozent Bonus als großzügig zu bezeichnen. Ein weiteres interessantes Feature bei OptionBit ist „Auto-Trade”. Das wird im Grunde nur am Rande vorgestellt, doch Trader sollten sich bei dem Broker dafür interessieren. Hiermit implementiert nämlich OptionBit eine Art Expert Advisor (Trading-Roboter) für Binäre Optionen, was als sehr innovativ gelten darf. Fazit: empfehlenswert. Unsere OptionBit Erfahrungen waren durchweg positiv.

JETZT IHREN ACCOUNT ERÖFFNEN – HIER KLICKEN!